Hunter’s Arena: Legends – Wie man nach dem Tod aufhört | Rant-Spiel

Im Rahmen der PS Plus-Angebote vom August 2021 können Spieler jetzt zugreifen Hunter Arena: Legenden frei. Obwohl dies ein weiterer Battle Royale-Titel ist, hat er einen anderen Ansatz im Vergleich zu beliebte Beispiele des Genres wie z Vierzehn Tage Ö PUBG . Die Spieler werden nicht mit Waffen aufeinander schießen, da sich dieses Spiel hauptsächlich auf Nahkämpfe konzentriert. Jeder, der mit dem Battle Royale-Genre vertraut ist, wird wissen, dass der Tod bei dieser Art von Spielen unvermeidlich ist, aber es gibt noch eine weitere Kuriosität darüber, wie das kostenlose PS Plus-Spiel damit umgeht. Es scheint, dass viele Spieler ein Spiel nicht verlassen können, wenn sie sterben, sondern stattdessen gezwungen sind, andere Spieler zu beobachten, manchmal sogar ihren Mörder.

Gott sei Dank, Hunter Arena: Legenden Es bietet Spielern die Möglichkeit, Matches nach dem Tod zu verlassen, es sagt ihnen nur nichts darüber. Die Spieler wollen verständlicherweise keine Zeit damit verschwenden, das Gameplay anderer Leute zu beobachten, daher ist es hilfreich zu wissen, wie man schnell ein Spiel verlässt und zum nächsten übergeht.

VERBUNDEN: Die kostenlosen PS Plus-Spiele für August 2021 sind im Mai 2020 zurück



nach dem Sterben Die Spieler wechseln in den Zuschauermodus wo sie zusehen können, wie andere das Spiel fortsetzen. Keine der Tasten auf dem Controller scheint etwas zu tun, außer der PS-Taste, die das Startmenü aufruft. Zum Beenden müssen die Spieler die Optionstaste etwa eine Sekunde lang gedrückt halten, ein einfaches Drücken funktioniert nicht. Dadurch wird das Spielmenü aufgerufen und im unteren Bereich sollten die Spieler eine Option finden, um zur Lobby zurückzukehren.

Das ist alles, um ein Spiel zu beenden, aber es ist seltsam, dass das Spiel nichts darüber erwähnt. Viele Spieler haben wahrscheinlich versucht, die Optionstaste zu drücken, aber ohne zu wissen, wie man sie gedrückt hält, würden sie nirgendwo hinkommen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie nicht zu früh gehen, da dies möglich ist von Teamkollegen in einem Teamspiel wiederbelebt .

Hunter Arena: Legenden Es ist ein ganz anderes Spiel als die meisten Battle Royales. , sodass selbst Veteranen des Genres einige Zeit brauchen werden, um sich einzugewöhnen. Während dieser Anpassungsphase werden die Spieler wahrscheinlich nicht viele Spiele gewinnen, und das bedeutet, dass sie viele sterben werden. Auch wenn Lernen durch Zusehen etwas zu sagen hat, ist Learning by Doing oft die bessere Strategie. Sie müssen sich nicht zurücklehnen und auf das Ende eines Spiels warten, nachdem Sie gestorben sind, insbesondere wenn Spieler früh in einem Spiel ihr unglückliches Schicksal ereilten.

Hunter Arena: Legenden Es ist ab sofort für PC, PS4 und PS5 verfügbar.

PLUS: Alle kostenlosen Spiele, die Sie jetzt herunterladen können: PS Plus, Epic Games Store, Xbox Games with Gold

Dieser Artikel ist übersetzt und unbearbeitet von Schriftart